Der Club

Die Arbeiter Modellbau Vereinigung, kurz AMV, wurde 1952 in Wien gegründet mit der Aufgabe, den Bau von Modell-eisenbahn, -schiffen und -fahrzeugen zu fördern und den Modellbauern eine gut eingerichtete Werkstatt zur Verfügung zu stellen.

Als Schwerpunkte haben sich der Schiffsmodellbau und die Eisenbahnanlage herausgebildet.

Für die Schiffsmodellbauer gibt es im Kurpark Oberlaa (ehemalige WIG 74) am Schwanensee westseitig eine Startstelle für Segelschiffe und Elektroboote, die von allen Vereinsmitgliedern genützt werden kann.

Mit dem Bau der derzeitigen Modelleisenbahnanlage wurde 1980 begonnen, seit Jahren können wir die fast fertige Anlage an den Ausstellungstagen vielen interessierten Besuchern präsentieren.

An der weiteren Ausgestaltung der Anlage (Verbesserung und Erneuerung des Geländes, zusätzlicher Neubau eines Bahnhofes, Verfeinerung der Signaltechnik, etc.) wird gearbeitet.

Arbeiter Modellbau Vereinigung
Johnstraße 40 (Schule)
1150 Wien

Clubabende für Mitglieder an jedem Montag und Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr

Besuchsabende für Freunde, Interessierte und Neugierige an jedem letzten Freitag im Monat von 18:00 bis 20:00 Uhr